Reiseangebot

Vietnam kompakt

9-Tages-Reise: Hanoi ~ Halong Bucht ~ Hue ~ Saigon ~ Mekong Delta

Erleben Sie Vietnam in einem kurzen und intensiven Programm. 

Reiseprogramm

Tag 1 - Deutschland - Hanoi

Nachdem Sie in Hanoi gelandet sind, werden Sie von Ihrem englischsprachigen Reiseführer am Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht, welches sich in der Innenstadt von Hanoi befindet.

Übernachtung in Hanoi

Tag 2 - Stadttour Hanoi - Halong Bucht

See in Hanoi

Hanoi ist die Hauptstadt Vietnam´s und bekannt für die vielen Seen und Parks im Stadtgebiet. Sie beginnen den Tag mit einem Besuch des Ho Chi Min Mausoleums, welchem auch ein Museum angeschlossen ist. Anschließen besuchen sie die Einsäulenpagode, die auch Ein-Pfahl-Pagode genannt wird und wegen Ihrer außergewöhnlichen Bauweise ein Wahrzeichen der Stadt ist.

IhreTour führt Sie weiter zum im französichen Kolonialstil erbauten Präsidentenpalast und dem historischen Tempel der Literatur.

Nach dem Mittagessen überqueren Sie den Roten Fluss in Richtung Halong Bucht. 

Übernachtung in Halong City

Tag 3 - Halong Bucht - Hanoi

Am Morgen des 3. Tages gehen Sie an Bord einer traditionellen Dschunke und besichtigen die weltbekannte Halong Bucht. Die Halong Bucht ist UNESCO  Weltkulturerbe und ist für ihre atemberaubenden Schönheit bekannt. 

Das Mittagessen, bestehend aus frischen Meeresfrüchten, nehmen Sie auf dem Schiff ein. Nach dem Essen verlassen Sie das Schiff, um die Thien Cung Cave zu besichtigen. Die Thien Cung Cave wir auch himmlischer Palast genannt und beinhaltet faszinierende Tropfsteinformationen. 

Am Nachmittag kehre Sie nach Hanoi zurück und besichtigen den Hoan Kiem Lake und den Ngoc Son Temple, der sich auf einer Insel im See befindet. 

Anschließend unternehmen Sie eine gemeinsame Fahrradtour durch die Altstadt von Hanoi. Zum Abschluss eine erlebnisreichen Tages besuchen Sie am Abend ein traditionelles Wasserpuppentheater. 

Übernachtung in Hanoi

Tag 4 - Hanoi - Flug nach Hue

Nach dem Frühstück fliegen Sie nach Hue. Sie werden am Flughafen von einem örtlichen Guide abgeholt und zum Hotel gebracht. 

Am Nachmittag startet das Programm mit einem Besuch der Imperial City. Hierbei handelt es sich um einen königlichen Gebäudekomplex, der im 17 Jhd. nach den Regeln des Feng Shui erbaut wurde. Anschließend besuchen Sie das Grab von Khai Dinh und den farbenfrohen Dong Ba Markt. 

Übernachtung in Hue

Tag 5 - Hue - Hoi An

Kaiserstadt Hue

Am Morgen unternehmen Sie einen Drachenboot Ausflug auf dem Perfume River. Sie halten an der Thien Mu Pagode, welche sich an den Ufern des Perfume River befindet und eines der Zentren des Buddhismus in Zentral Vietnam war. Sie setzen Ihre Tour anschließend nach Lang Co fort. Hier machen Sie einen Stop mit optionalem Mittagessen. Danach geht es weiter nach Hoi An. Sie stoppen für ein Foto am atemberaubenden Hai Van Pass. Am Abend führt Sie ein lokaler Guide durch die hell erleuchtete historische Altstadt von Hoi An. 

Übernachtung in Hoi An

TAG 6 - Hoi An - Danang - Saigon

Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung in Hoi An. Anschließend fliegen Sie von Danang nach Saigon. In Saigon unternehmen Sie eine Stadttour, welches die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt beinhaltet. So besuchen wir den Ben Than Markt, die Notre Dame Kathedrale, Cholon (das chinische Viertel) und den Binh Tay Market mit dem großen Uhrenturm in der Mitte. Abschließend besuchen wir die Thien Hau Pagode, die im 19 Jhd. erbaut wurde. 

Der Abend steht zur freien Verfügung. 

Übernachtung in Saigon

 

Tag 7 - Ausflug zum Mekong Delta

Sie starten am Morgen von Ihrem Hotel aus und fahren Richtung Süden in die Vinh Long Provinz, welche sich genau zwischen zwei Flussläufen des Deltas befindet. Wenn Sie den Fluss erreicht haben unternehmen Sie einen Bootsausflug auf den engen Wasserwegen, die von dichter Vegetation gesäumt sind. Zum Mittagessen wird Ihnen die lokale Spezialität Elephant´s Ear Fish serviert. Abschließend besuchen sie Cai Be, bevor Sie wieder nach Saigon zurückkehren. 

Übernachtung in Saigon

TAg 8 - Halber Tag Cu Chi Tunnel

Am Morgen brechen Sie nach Cu Chi auf, welches sich 35 km von Saigon entfernt befindet. Hier besichtigen Sie eines der Tunnelnetzwerke der Vietcong´s. Es handelt sich dabei im ein weit verzweigtes Netzwerk. Alleine in der Region Cu Chi sind mehr als 250 km Tunnel angelegt worden. Die Tunnel beinhalteten die gesamte Infrastruktur der Vietcong, wie z.B. Feldlazarette, Küchen und Kommandozentralen. 

Die Zeit am Nachmittag nach der Rückkehr nach Saigon steht zu freien Verfügung und kann für eine Spaziergang durch die Stadt genutzt werden. 

Übernachtung in Saigon.

TAg 9 - Rückflug Tag

Der Morgen steht Ihnen wieder zur frein Verfügung, um noch letze Besorgungen zu machen. Anschließend werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Deutschland. 

Download
Reiseprogramm downloaden
Vietnam Insight.pdf
Adobe Acrobat Dokument 352.7 KB